Bauunternehmen Neeb spendet dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf

2.500,- Euro für den guten Zweck

Seit über 50 Jahren ist die Naunheimer Firma Hans Neeb GmbH & Co. KG erfolgreich im Bauhandwerk tätig. Das Familienunternehmen unter der Leitung von Geschäftsführer Matthias Neeb ist auch seit vielen Jahren zuverlässiger Partner und Ansprechpartner des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes in Wetzlar. Wichtige Projekte und notwenige Sanierungsarbeiten im Zuge der Instandhaltung des Kinderdorfgeländes wurden von der Bauunternehmung betreut und umgesetzt. Basierend auf der jahrelangen guten Zusammenarbeit ist es Matthias Neeb ein Anliegen, das Kinderdorf und die dort betreuten Kinder und Jugendlichen auch über seine fachliche Arbeit hinaus zu unterstützen und zu fördern. Mit einer Spende in Höhe von 2.500,- Euro wurde das Kinderdorf Anfang des Jahres bedacht. Bei der symbolischen Scheckübergabe im Kinderdorf bedankten sich der Geschäftsführende Vorstand, Dr. Wolfram Spannaus und Susanne Högler, Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring, bei Matthias Neeb für die großzügige Spende und die treue Verbundenheit, die sich zwischen der Firma Neeb und dem Kinderdorf über die Jahre hinweg entwickelt hat. Einen so zuverlässigen Partner an seiner Seite zu wissen sei bei der Umsetzung von Projekten für die betreuten Kinder und Jugendlichen von zentraler Bedeutung.

Jetzt spenden!