Benefiz-Konzert des Lions-Club Schloß Philippsruhe mit Christian Brüggemann

Am 1. Juni 2019 fand vor fast ausverkauftem Haus das vom Lions-Club Hanau Schloss Philippsruhe organisierte Benefiz-Konzert mit dem Hanauer Tenor Christian Brüggemann statt.

Sein Programm "Ein Song für jeden Augenblick" entführte das begeisterte Publikum mit jedem Vortrag in eine ganz individuelle Stimmung. Begleitet wurde der Sänger vom Pianisten, Keyboarder und Komponisten Stefan Randa. Der bekannte Musiker bildete mit seinem eleganten Spiel am Flügel den richtigen Rahmen für die Liedinterpretationen von Brüggemann.

Dieser regte mit seinen Erläuterungen der Liedtexte sein Auditorium immer wieder dazu an, sich vor allem inhaltlich mit den Texten der Komponisten auseinander zu setzen. Lieder von Michael Bublé, Robbie Williams, Gregor Meyle, Roger Cicero, Reinhard Fendrich u.a. waren Bestandteil des abendlichen Musikprogramms, das Frau Dagmar Dräger, Präsidentin des Lions-Club Hanau Schloss Philippsruhe, gemeinsam mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky mit ihren Begrüßungsworten einleiteten.

Zum Auftakt des zweiten Teils konnte Uli Ratmann, Erziehungsleiter im Hanauer ASK eine Spende in Höhe von 1000,- €, resultierend aus dem Erlös des Konzertes, von Frau Dräger entgegen nehmen. In seinen Dankesworten beschrieb Ratmann den Einsatz der Spende: sie wird für das im Herbst stattfindende Theaterprojekt im Hanauer Kinderdorf verwendet werden. Diese Projekte helfen Kindern und Jugendlichen, einen Zugang zu ihren Gefühlen zu finden und zu lernen, mit ihnen umzugehen.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Lions-Club Hanau Schloss Philippsruhe und den beiden Künstlern für diesen wunderschönen, musikalischen Abend und die tolle Spende!

Benefizkonzert

Jetzt spenden!