Neukirchener Familienunternehmen spendet dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Neukirchener Familienunternehmen spendet dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Die Firma Steeve Möglich Metallverarbeitung mit Sitz in Braunfels – Neukirchen ist ein Familienunternehmen, das als Meisterbetrieb über eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Metallverarbeitung verfügt. Inhaber Steeve Möglich hatte sich in diesem Jahr dazu entschlossen, auf traditionelle Weihnachtsgeschenke für seine Kunden zu verzichten und stattdessen lieber eine soziale Einrichtung aus der Region zu unterstützen. Zu unserer großen Freude fiel seine Wahl auf das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Wetzlar, zu dem auch zwei Familiengruppen in Braunfels gehören. Mit seiner Spende in Höhe von 500,- Euro möchte Steeve Möglich die Kinder und Jugendlichen unserer Familien- und Wohngruppen im ASK unterstützen. Ein großes Dankeschön für dieses tolle Engagement, dass es uns ermöglicht, die Kinder und Jugendlichen bestmöglich in ihrer Entwicklung zu fördern.

Jetzt spenden!