Abschlagen für den guten Zweck!

Abschlagen für den guten Zweck!

Rotary Club Wetzlar widmet den Erlös seines traditionellen Benefiz-Golfturniers dem ASK Wetzlar

Der Rotary Club Wetzlar zeichnet sich durch seine vielfältigen Aktivitäten, sein weitreichendes Engagement, aber auch durch seine regionalen Projekte in und um Wetzlar aus. Dieses Jahr konnten die Mitglieder nicht nur das 60. Jubiläum des Clubs feiern, es war ihnen auch möglich, ihr traditionelles Benefiz-Golfturnier, nunmehr zum sechsten Mal, auf dem Golfplatz Schloss Braunfels auszurichten. Die Organisatoren rund um Markus Spamer, Präsident des Golf Club Schloss Braunfels e. V., und Vizepräsident Alexander Nies rührten kräftig die Werbetrommel für dieses tolle Event – mit großem Erfolg! So kamen am 17. Juli, bei bestem Wetter, viele passionierte Golfer*innen nach Braunfels, um sich – frei nach dem Motto „Mitspielen heißt mithelfen!“ – beim Chapman-Vierer mit den anderen Teams zu messen. Wie schon im vergangenen Jahr, in dem das Turnier aufgrund eines starken Sommersturms vorzeitig abgebrochen werden musste, unterstützt der Rotary Club Wetzlar mit dem Erlös des Turniers das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Wetzlar. So konnte, am Ende eines wunderbaren Golf-Tages, der amtierende Clubpräsident, Lennert Schultz, Susanne Högler vom Kinderdorf eine Spende in Höhe von sagenhaften 10.000,– Euro überreichen. Der Erlös soll in den Aufbau einer Inobhutnahmegruppe in Wetzlar fließen. Die Inobhutnahmegruppen, die es derzeit nur in unserem Kinderdorf in Hanau gibt, übernehmen in akuten Krisensituationen ganz essenzielle Netzwerkarbeit zwischen dem Kind oder dem/der Jugendlichen, der Herkunftsfamilie, dem sozialen Nahumfeld und dem Jugendamt. Sie bieten so einen Schutz- und Schonraum für Kinder und Jugendliche und begleiten diese durch die Krise. Das Kinderdorf Wetzlar ist sehr dankbar, dass durch diese großzügige Unterstützung der Weg hin zur Eröffnung der neuen Gruppe mehr und mehr geebnet wird. Vielen herzlichen Dank an den Rotary Club Wetzlar und alle Golferinnen und Golfer, die uns, mit ihrer Teilnahme, bei der Umsetzung solch wichtiger Hilfemaßnahmen unterstützen!

Jetzt spenden!