Town & Country Stiftung zu Besuch im ASK

Town & Country Stiftung zu Besuch im ASK

Town & Country Stiftung zu Besuch im ASK - Hanauer Kinderdorf wird mit hoher Spende bedacht



Frau Michaela Sierra Lois, Geschäftsführerin der Sierra Massivhaus GmbH & Co. KG in Ronneburg ließ es sich nicht nehmen, das Hanauer Kinderdorf persönlich aufzusuchen, um als Botin der Town & Country Stiftung eine großzügige Spende zu übergeben. Im intensiven Informationsgespräch mit Matthias Stephan, Mitglieder- und Spenderbetreuer, lernte Frau Sierra Lois die Arbeit des ASK ausführlich kennen und zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt der Angebote, mit denen das Kinderdorf sehr individuell auf die Probleme der dort betreuten Kinder und Jugendlichen eingehen kann. Neben allerlei fördernden Freizeitaktionen im Kunst-, Musik- oder Sportbereich, die das Kinderdorf den jungen Menschen über die Grundversorgung hinaus anbietet, ist gerade im therapeutischen Bereich die Reittherapie eine sehr bedeutsame Methode, um Kindern die Möglichkeit zu bieten, einen Weg aus ihrer Problematik zu finden. Da auch die Reittherapie nicht von den Jugendämtern finanziert werden kann, entschied sich Frau Sierra Lois wegen der Sinnhaftigkeit spontan zur Unterstützung dieses Projektes und war sehr glücklich darüber, dem Kinderdorf auf diesem Wege helfen zu können. Für diese finanzielle Hilfe bedanken wir uns im Namen aller Kinder und Jugendlichen, die dieses Angebot wahrnehmen können, sehr herzlich bei Frau Sierra Lois und der Town & Country Stiftung!

Jetzt spenden!