Die jährliche Spende der Zahnarztpraxis Alffen ermöglicht unvergessliche Tage

Die jährliche Spende der Zahnarztpraxis Alffen ermöglicht unvergessliche Tage

Wunderbare Auszeiten vom Alltag - Die jährliche Spende der Zahnarztpraxis Alffen ermöglicht unvergessliche Tage



Die Zahnarztpraxis Alffen in Braunfels bedenkt seit vielen Jahren die beiden ortsansässigen Familiengruppen mit einer Geldspende, welche sich aus dem von den Kunden der Praxis überlassenem Zahngold und einer Spende der Familie Alffen zusammensetzt. Auch in diesem Jahr konnten wir uns über eine tolle Spende über 3000,- € freuen. Diese Gelder ermöglichen es den Familiengruppen, lang gehegte Kinderwünsche zu erfüllen, eine Extra-Anschaffung zu tätigen, Freizeiteinrichtungen zu besuchen oder die Summe in einen Familienurlaub zu investieren. Bei der Wunscherfüllung sind keine Grenzen gesetzt, hier darf jeder mitbestimmen, wofür das Geld verwendet wird. So bringen gute Taten, an denen viele Menschen mitwirken, Kinderaugen zum Strahlen.


Das Leben in einer Familiengruppe unterscheidet sich nur geringfügig vom Leben in einer "normalen Familie." Auch hier werden z.B.die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen, das Fernsehprogramm gemeinsam entschieden, kleine Aufgaben im Haushalt erledigt, gemeinsam gelacht, diskutiert und hin und wieder gestritten. Wir sind mal gut gelaunt, mal weniger, mal nerven die Schulaufgaben, mal freuen wir uns auf gemeinsame Aktivitäten und die Wochenenden und die Ferien. Wir unterstützen uns, helfen uns gegenseitig, nehmen Rücksicht auf die Bedürfnisse jedes einzelnen und interessieren uns für Musik, Sport, Freizeit, Freunde, Kultur und alles, was Spaß macht.


Die Zeit der Pandemie hat viele Auswirkungen auf unser Leben, dies ist genauso wie bei anderen auch. Die Einschränkungen im Freizeitbereich, dass wir kaum in die Schule gehen durften, das Treffen mit Freunden fehlte uns sehr. Deshalb waren und sind wir ganz besonders froh, wenn es in den Zeiten einer geringen Inzidenz möglich ist, den Alltag ein wenig hinter uns zu lassen, eine Pause einzulegen und durchzuatmen. Wie sollte das besser gelingen als mit einem Ortswechsel, verbunden mit neuen Eindrücken, Erfahrungen, dem Kennenlernen von Land und Leuten und auch ein wenig Geschichte und Kultur?


Deshalb sagen wir auf diesem Weg "Dankeschön" an alle Menschen, die uns dies mit einer Zahngoldspende ermöglichen!

Jetzt spenden!