Adventskalender aus dem Kinderdorf - Hanaus Oberbürgermeister und Lions-Clubs wählen Kinderbild

Adventskalender aus dem Kinderdorf - Hanaus Oberbürgermeister und Lions-Clubs wählen Kinderbild



In vielen Hanauer Läden kann man ihn in jedem Jahr käuflich erwerben - den Hanauer Adventskalender, liebevoll gestaltet und in der Bevölkerung sehr beliebt. Verantwortlich für diesen wunderschönen Kalender zeichnen seit vielen Jahren die Lions-Clubs Hanau und Hanau Brüder Grimm, deren Vertreter gemeinsam mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Frau Melanie Lembcke von der Hanau Marketing GmbH das Kinderdorf besuchten, um das diesjährige Kalendermotiv aus einer Vielzahl von Kinderbildern auszuwählen. So hatten die Herren Reinhard Wachter und Jörg Börstinghaus vom Lions-Club Hanau Brüder Grimm sowie Michael Truckenbrodt und Andreas Ludwig, Lions-Club Hanau, und der Hanauer OB die heikle Aufgabe, aus einer Reihe wunderschöner Bilder das Kunstwerk zu wählen, welches den diesjährigen Hanauer Adventskalender schmücken soll. Nach den einführenden Worten vom Geschäftsführenden Vorstand des Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V., Herrn Dr. Wolfram Spannaus, und dem Oberbürgermeister Claus Kaminsky, in denen sich beide sehr wertschätzend und dankbar über die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt Hanau und dem Kinderdorf äußerten, schritten die Anwesenden zur Tat. Nach einem bestimmten Auswahlverfahren stand nach geraumer Zeit das Sieger - Bild fest: unsere Kinderdorfbewohnerin Jenny, neun Jahre alt, hat mit ihrem wunderbaren Bild von der Niederländisch-Wallonischen Kirche zu Hanau das Rennen gemacht. Die ebenfalls anwesende Einrichtungsleiterin Katja Eisert bemerkte hierzu, dass die Jury sich sehr schwer tat, unter den wirklich tollen Bildern von Hanauer Motiven eines zu küren. In der Tat: ob das Wilhelmsbader Karussell, das Rathaus am Marktplatz, der Turm der Gedächtniskirche St. Johann Baptist in Steinheim, die Steinheimer Brücke über den Main oder eben die Niederländisch-Wallonische Kirche - die Kinder malten nicht nur tolle Bilder, sondern trafen auch eine exzellente Auswahl an Motiven, die für die Stadt repräsentativ sind. Nun sind alle Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter*innen des ASK sehr stolz darauf, dass ein Bild aus dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf den Hanauer Adventskalender schmückt. Ganz herzlichen Dank sprechen wir dem Oberbürgermeister Claus Kaminsky und den Herren der Lions-Clubs Hanau und Hanau Brüder Grimm aus für ihren Besuch im Kinderdorf und die wahrlich nicht leichte Wahl des Siegerbildes.

Jetzt spenden!