Musiktherapie

Musiktherapie ist eine kreative multisensorische Psychotherapieform, die tiefenpsychologisch fundiert ist. Sie nutzt die Wirkung von Musik und Klang, um einen Zugang zu abgespaltenen oder verschütteten Gefühlen zu finden. Musikalisches Spiel auf leicht spielbaren Instrumenten dient dabei als Kontakt- und Kommunikationsmittel, als Ausdrucksmittel und kann als Ventil für aggressive Impulse genutzt werden. Da Musik der frühen Sprache des Mutter-Kind-Dialogs sehr ähnlich ist, eignet sie sich zur emotionalen Nachnährung von früh bindungsgestörten Kindern und Jugendlichen.

Besonders geeignet ist Musiktherapie für Kinder und Jugendliche

Jetzt spenden!