Erneute Auszeichnung durch Spendenzertifikat

Deutscher Spendenrat e.V. verleiht Spendenzertifikat an den Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V.

Die in den Kinderdörfern Hanau und Wetzlar geleistete pädagogische Arbeit und die vom Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. geleiteten, vielfältigen Projekte sind oftmals erst mithilfe einer externen Finanzierung realisierbar. Erfolgsprojekte wie die „Familienklasse“ oder „Kinder aus der Klemme“ wären ohne die Unterstützung der Öffentlichkeit nicht denkbar gewesen. Folglich ist es uns ein großes Anliegen, den Einsatz der uns anvertrauten Gelder sorgfältig zu kommunizieren und transparent darzulegen. Als Mitgliedsorganisation des Deutschen Spendenrats e.V. freut es uns sehr, dass unser Anspruch an einen verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern erneut durch die Verleihung des Spendenzertifikats des Deutschen Spendenrats e.V. gewürdigt wurde. Das Spendenzertifikat wurde erstmals 2017 eingeführt und ist Zeugnis für eine besondere Form der Qualitätssicherung, die einer strengen Prüfung unterliegt. Unabhängige Wirtschaftsprüfer stellen dabei sicher, dass alle Spenden- und Fördergelder nach den Grundsätzen des Deutschen Spendenrats e.V. zweckgerichtet, sparsam und wohl überlegt eingesetzt werden. Die Auszeichnung honoriert damit unser kontinuierliches Bestreben, den qualitativen Anforderungen im Spendenwesen gerecht zu werden. Der Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. ist sehr erfreut, dass diese Gütekriterien abermals erfüllt werden konnten.

Deutscher Spendenrat Urkunde

Jetzt spenden!