DFB-Junioren zum Testspiel in Haiger – und wir waren dabei

ASK Kids im Fußballfieber

Die Fußball Spielzeit 2019/2020 ist in vollem Gange und die DFB Nationalmannschaften bereiten sich auf anstehende, große Sportveranstaltungen vor. So auch die deutsche U19-Nationalmannschaft, die ihr erstes Heim-Länderspiel Anfang September zu bestreiten hatte. Großes Ziel der Mannschaft ist die Teilnahme an der U 19-Europameisterschaft im Sommer 2020. Mit den Testspielen beginnt für das neu zusammengestellte Team um Trainer Guido Streichsbier eine wichtige Phase in der Vorbereitung. Und gleich im ersten Heimspiel der Saison sollte die deutsche Elf mit England ein Top-Gegner erwarten. Als Austragungsort des Spiels wurde das „Sibre-Sportzentrum Haarwasen“ in Haiger ausgewählt – wie sich herausstellen sollte, ein großes Glück für unsere fußballbegeisterten ASK Kids. Denn die Junioren-Teams des DFB engagieren sich im Rahmen der Aktion #Herzzeigen auch außerhalb des Rasens. So trat Tim Fließ, Team Manager der U19-Nationalmannschaft an Susanne Högler mit dem Vorschlag heran, unsere Kinder und Jugendlichen zu dem Testspiel in Haiger einzuladen und insgesamt 45 Freikarten bereitzustellen.

Voller Vorfreude machten sich die Kinder und Betreuer am Spieltag auf den Weg nach Haiger. Über 3000 Zuschauer waren ins Stadion gekommen, um die DFB-Junioren anzufeuern. Auch unser Geschäftsführender Vorstand Dr. Wolfram Spannaus und die Leitungskräfte Christian Scharfe und Susanne Högler ließen sich dieses Event nicht entgehen. Unsere Kinder stimmten gemeinsam mit den Zuschauern und Paule, dem Maskottchen des Deutschen Fußball-Bundes, fleißig mit ein. Der Jubel war groß, als Niklas Tauer von Mainz 05 in der 25. Minute das Siegtor erzielte.

Ein ganz großes Dankeschön an die Verantwortlichen des DFB für die Einladung zu diesem tollen Spiel – unsere Kinder und Jugendlichen hatten richtig viel Spaß!!!

U19 Deutschland - England

Jetzt spenden!